Download Neuropsychologie psychischer Störungen by Stefan Lautenbacher, Siegfried Gauggel PDF

  • admin
  • March 28, 2017
  • Neuropsychology
  • Comments Off on Download Neuropsychologie psychischer Störungen by Stefan Lautenbacher, Siegfried Gauggel PDF

By Stefan Lautenbacher, Siegfried Gauggel

Neuropsychologische Diagnostik und Therapie in der Psychiatrie und klinischen Psychologie

Lautenbacher und Gauggel stellen den cutting-edge neuropsychologischen Wissens bei psychischen Störungen zusammen:

  • Was muss ich als Psychologe/Psychiater über die Neuropsychologie psychischer Störungen wissen?
  • Welche Dysfunktionen gibt es bezüglich Kognition, Motivation, Emotion und Verhalten bei psychischen Störungen?

Für Psychologen und Psychiater aufbereitet: Bildgebung bei psychischen Störungen, neuropsychologische (Neben-)Wirkungen von Psychopharmaka, hormonelle Einflüsse auf neuropsychologische Leistungen. Störungskapitel vertiefen die neuropsychologischen Aspekte u.a. bei- Schizophrenie und affektiven Störungen,- Angst- und Zwangsstörungen, Entwicklungsstörungen,- ADHD,- Alkohol- und Substanzmissbrauch,- Demenz - Essstörungen. In der Neuauflage mit drei neuen Kapiteln: Neuropsychologie des Schlafes, des Ecstasy-Konsums und der Borderline-Störung.

Psychische Störungen neuropsychologisch betrachtet!

Show description

Read Online or Download Neuropsychologie psychischer Störungen PDF

Best neuropsychology books

Successful Private Practice in Neuropsychology: A Scientist-Practitioner Model (Practical Resources for the Mental Health Professional)

Finally, a hands-on consultant for neuropsychologists who are looking to discover, determine or extend their very own inner most perform. Do you dream in regards to the freedom of your individual workplace and agenda, yet fear concerning the monetary viability of self-employment? Are you weary of the dictates of controlled care, yet locate it tough to work out different choices?

Living Sensationally: Understanding Your Senses

How do you're feeling in the event you chunk right into a pear. .. put on a feather boa. .. stand in a loud auditorium. .. or search for a pal in a crowd? dwelling Sensationally explains how humans s person sensory styles impact the best way we react to every thing that occurs to us in the course of the day. a few humans will adore the grainy texture of a pear, whereas others will shudder on the concept of this texture of their mouths.

The Science of Consequences: How They Affect Genes, Change the Brain, and Impact Our World

That includes illustrative human, puppy, and wild-animal anecdotes, this e-book is a special and engaging advent to a technological know-how that's really epic in scope. childrens speedy research that activities have results. This hassle-free lesson is repeated repeatedly all through maturity as we modify our behaviors in keeping with the reactions they produce within the social and normal surroundings.

Wyllie’s Treatment of Epilepsy: Principles and Practice

Meet the demanding situations of epilepsy remedy with today’s top knowledge!  Wyllie's therapy of Epilepsy: rules and perform, 6th edition, presents a large, designated, and cohesive assessment of seizure problems and modern treatments. Written through the main influential specialists within the box and punctiliously up-to-date to supply the most up-tp-date content material, Wyllie’s remedy of Epilepsy assists neurologists and epilepsy experts, neurology citizens and fellows, and neuropsychologists in assessing and treating their sufferers with the most recent treatments.

Extra resources for Neuropsychologie psychischer Störungen

Sample text

Joynt 1986; Zihl et al. 1998). Die Hypothese einer »gemeinsamen Endstrecke« erfordert natürlich als Voraussetzung auch eine wechselseitige Vernetzung der Funktionssysteme; eine solche Form der Vernetzung legt bereits die neuro anatomische Organisation 30 Kapitel 3 . Der Beitrag der Neuropsychologie für die Psychiatrie des Zentralnervensystems nahe. Im Gegensatz zur Annahme einer mehr oder weniger engen Beziehung zwischen Schädigungs ort und gestörter Funktion geht man davon aus, dass ähnliche Funktionsstörungen unabhängig vom Ort des Geschehens auftreten können, weil die beteiligten Subsysteme (»Module«) eines einzelnen Funktionssystems untereinander und verschiedene Funktionssysteme miteinander eng verbunden sind.

Berl Klin Wochenschr 14: 505-506 Munk H (1890) Über die Funktionen der Grosshirnrinde. Hirschwald, Berlin Münsterberg H (1891) Zur Individualpsychologie. Centralbl Nervenheilkd Psychiatrie 14: 196-198 Münsterberg H (1914) Grundzüge der Psychotechnik. Barth, Leipzig tung der Hirnverletzten (Zugleich ein Beitrag zur Verwendung psychologischer Methoden in der Klinik). Vogel, Leipzig Griesinger W (1845) Die Pathologie und Therapie der psy- Peiffer J (1998) Zur Neurologie im »Dritten Reich« und ihren Nachwirkungen.

Die unter medikamentöser Wirkung beobachtete deutliche Verbesserung der psychopathologischen Symptomatik beeinflusst die kognitiven Störungen nicht (Weickert u. Goldberg 2000). Das sehr frühe Vorhandensein der kognitiven Defizite, ihre Stabilität und ihre relative Unbeeinflussbarkeit durch Medikamente weisen darauf hin, dass sie ein genuines und zentrales Merkmal der Schizophrenie darstellen. Arbeitsgedächtnis und exekutive Funktionen Ein kognitives System, das in den letzten Jahren in den Vordergrund des Interesses neuropsychologischer Forschung getreten ist, ist das Arbeitsgedächtnis.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 46 votes