Download Hormone und Hormonsystem - Lehrbuch der Endokrinologie by Bernhard Kleine PDF

  • admin
  • March 28, 2017
  • Endocrinology Metabolism
  • Comments Off on Download Hormone und Hormonsystem - Lehrbuch der Endokrinologie by Bernhard Kleine PDF

By Bernhard Kleine

Grundlagen und neue Entwicklungen

Die technischen Fortschritte und neuen Möglichkeiten der molekularen Biologie – Genomanalysen, Expressionsanalysen, konfokale Lasermikroskopie, Proteomics – lassen die Physiologie von Wirbeltieren, genauso wie die von Nicht-Wirbeltieren, in einem neuen Licht erscheinen.

Bei der Darstellung der Endokrinologie von Mensch und Tier wird dieser Entwicklung Rechnung getragen: Die Schwergewichte liegen auf Hormonbiochemie, Hormonphysiologie, Hormonrezeptoren, endokrinen Organen und Regelkreisen und der Regelung endokriner Rhythmen.

Die Betrachtung des Hormonsystems reicht von seinen Ursprüngen bei Invertebraten, seiner Evolution, den Wechselwirkungen mit Nerven- oder Immunsystem bis zu Stoffwechselstörungen bei menschlichen Gen-Defekten.

In der three. Auflage sind nun alle Abbildungen in Farbe. Der textual content ist komplett aktualisiert, weitere Hormonsteckbriefe sind hinzugekommen und der Abschnitt steroidogene Enzymeist komplett überarbeitet.

Alles verständlich und kompakt in einem Buch!

Show description

Read Online or Download Hormone und Hormonsystem - Lehrbuch der Endokrinologie PDF

Best endocrinology & metabolism books

Diabetes and Cancer: Epidemiological Evidence and Molecular Links

The interdisciplinary paintings revealing various roles in organic strategies of power illnesses has ended in a brand new box of analysis bearing on universal molecular and scientific beneficial properties of continual illnesses. Epidemiological literature indicates an organization among the historical past of metabolic syndrome/diabetes mellitus variety 2 and the danger of constructing various cancers.

Beginnings of Cellular Life: Metabolism Recapitulates Biogenesis

During this booklet, Harold Morowitz offers a brand new concept at the beginning of existence in the world 4 billion years in the past. Morowitz postulates that step one towards the foundation of lifestyles was once the spontaneous condensation of amphiphilic molecules to shape vesicles or protocells. This speculation offers a framework for reexamining the emergence of cellularity.

Clinical Diabetes Research: Methods and Techniques

A realistic "how to" consultant for a number of equipment in metabolism, with a severe and target dialogue of strengths, barriers, and acceptable purposes of the defined tools. Edited through the winner of the Oskar-Minkowski Prize of the EASD in 2006 scientific trials in populations vulnerable to or with overt diabetes mellitus are being played everywhere in the international to check novel medications and ways to coping with those ailments.

Thyroid Function & Disease

This built-in scientific reference deals candid assurance and expert perspectives on thyroid functionality and disorder. rigorously unique line drawings elucidate the discussions by means of three popular clinicians. insurance contains thyroid hormone biosynthesis, laboratory assessment, unhazardous goiter, hyperthyroidism, thyroid illness in being pregnant, malignant ailments, thyroiditis, and masses extra

Extra resources for Hormone und Hormonsystem - Lehrbuch der Endokrinologie

Sample text

73 78 83 85 85 87 88 93 93 98 100 100 101 104 104 107 108 109 111 112 114 115 120 120 121 123 124 124 127 128 130 132 135 135 137 139 Translation Wenn Sie wissen, wie ein Protein entsteht, können Sie den nächsten Abschnitt überspringen. Wenn nicht, gibt es eine kurze Einführung in diesen Vorgang, der am Anfang allen Lebens steht.

1 Das Wesen des Hormonsystems Ein Einzeller misst die Einflüsse der Umgebung auf seiner Zelloberfläche und richtet sich danach (aus). Er benötigt keine Kommunikation, mittels derer sich Zellen in vielzelligen Organismen gegenseitig mitteilen, wie es um sie steht, welche Bedürfnisse sie haben und was sie für die übrigen Zellen/Organe leisten können. In dem Moment jedoch, in dem sich aus Einzelzellen vielzellige Organismen mit Organen und deren verteilten Aufgaben entwickelt hatten, bestand auch die Notwendigkeit, Informationswege im Organismus zu entwickeln.

Nichtsteroidale Regulatoren des Knochenaufbaus . . . 1 Kalzitonin/Calcitonin-gene related peptide . . . . Hormone des Verdauungstraktes . . . . . . . . . 1 Gastrin . . . . . . . . . . . . . . . . 2 Cholezystokinin . . . . . . . . . . . . . 3 Sekretin . . . . . . . . . . . . . . . 4 VIP . . . . . . . . . . . . . . . . . 5 GIP . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 PNP, NPY, PYY . . . . . . . .

Download PDF sample

Rated 4.42 of 5 – based on 33 votes