Download Die Deutsche Ideologie: Artikel, Druckvorlagen, Entwürfe, by Karl Marx, Friedrich Engels, Joseph Weydemeyer PDF

  • admin
  • March 28, 2017
  • Political Theory
  • Comments Off on Download Die Deutsche Ideologie: Artikel, Druckvorlagen, Entwürfe, by Karl Marx, Friedrich Engels, Joseph Weydemeyer PDF

By Karl Marx, Friedrich Engels, Joseph Weydemeyer

-----------
pdf: raster, ocr/fully searchable, e-book pagination.
-----------

Der erste Band des neuen Jahrbuches eröffnet mit der Vorabpublikation einer Gruppe von Textzeugen des MEGA-Bandes I/5: Karl Marx, Friedrich Engels, Moses Heß: Die deutsche Ideologie. Manuskripte und Drucke (November 1845 bis Juni 1846).
Die hier vorliegende version trägt bei der textual content- und Variantendarbietung der in jüngerer Zeit gewonnenen Erkenntnis Rechnung, daß es weder im Frühjahr noch im Herbst 1845 den Plan eines zweibändigen Werkes „Die deutsche Ideologie“ gab. Vielmehr begannen Marx und Engels die Kritik der nachhegelschen Philosophie mit einem Artikel gegen Bruno Bauer, dessen Entwurf aus den überlieferten Originalhandschriften teilweise rekonstruiert werden kann.

Die Textzeugen dokumentieren die Auseinandersetzung von Marx und Engels mit Bruno Bauer: sie lassen eine neue Wertung der Feuerbachschen Philosophie erkennen, und es entstehen Betrachtungen zu idealistischer und materialistischer Geschichtsauffassung, eingebettet in die zeitgenössische Diskussion der Hegelschen Linken über ihren Standort in der nachhegelschen Philosophie.

Erstmals werden hier die Entwürfe, Notizen und Reinschriften-Fragmente, die in den bisherigen Editionen mit Hypothesen und Interpretationen der Herausgeber zu einem Kapitel „I. Feuerbach“ konstituiert und in verschiedenen Fassungen ediert worden sind, als selbständige Textzeugen in chronologischer Folge dargeboten und so ediert, wie sie von den Autoren hinterlassen worden sind. Dieser Grundsatz gilt auch für die Textdarbietung; u. a. werden mit dem Zwei-Spaltendruck alle Texte in der rechten Spalte, die von Marx und Engels nicht in die Grundschicht der linken Spalte eingeordnet worden sind, außerhalb dieser Grundschicht ediert.

In diese Gruppe von Textzeugen wird auch erstmals ein neu datiertes, zweiseitiges Manuskript eingefügt, das bisher nur im Anhang publiziert worden ist.

Neu aufgenommen werden ein anonym erschienener, Marx zugeschriebener Artikel aus dem Gesellschaftsspiegel, sowie der Artikel von Joseph Weydemeyer „Bruno Bauer und sein Apologet“ aus dem Westphälischen Dampfboot, den dieser unter Mitarbeit von Marx in Brüssel verfaßt hat.

Den edierten Texten liegen die Originalhandschriften zugrunde, die sich im Internationalen Institut für Sozialgeschichte in Amsterdam befinden. Die Texte wurden neu entziffert und bearbeitet. Dies trifft auch für die Darbietung der innerhandschriftlichen Textentwicklung im Variantenverzeichnis zu.

Die Vorabpublikation entstand bei der Bearbeitung der MEGA-Bände I/4 bis I/6 durch die deutsch-französische MEGA-Arbeitsgruppe in Trier und Aix-en-Provence.

Show description

Read or Download Die Deutsche Ideologie: Artikel, Druckvorlagen, Entwürfe, Reinschriftenfragmente und Notizen zu I. Feuerbach und II. Sankt Bruno (Marx-Engels Jahrbuch, 2003) PDF

Best political theory books

The Political Ideas of Leo Strauss (Updated Edition)

Now in paperback, this booklet explores the political considered Leo Strauss, a thinker such a lot famous for taking part in a key position in neoconservative concept in the USA. Drury explores Strauss's suggestion and its position in American politics, exposing what she argues are the elitist, approximately authoritarian traces inside it and those that stick to it.

Patriotism and Other Mistakes

George Kateb has been the most revered and influential political theorists of the final area century. His paintings stands except that of lots of his contemporaries and resists effortless precis. In those essays Kateb usually admonishes himself, in Socratic style, to maintain political argument so far as attainable destructive: to be keen to say what we aren't, and what we can't do, and to construct modestly from there a few account of what we're and what we should do.

Community and Civil Society (Cambridge Texts in the History of Political Thought)

Jose Harris (ed. )

Tönnies' group and Civil Society (first released in 1887 as Gemeinschaft und Gesellschaft) is a vintage of social and political conception, exploring the strain among close-knit "communities" and an rising worldwide industry "society". it's a reaction to modernity, an workout in social, political and ethical technology, and an strange remark at the internal personality of "democratic socialism". This new translation and creation make this significant paintings even more effectively available to scholar readers, and people attracted to social and political thought and the background of ecu ideas.

Reviews:

' . .. the translators have the following performed a superb task of translation from nineteenth-century German to twenty-first century English. ' German History

Theories of Modern Capitalism (Routledge Revivals)

First released in 1985, Theories of contemporary Capitalism offers a succinct research of Marxist and non-Marxist theories of Capitalism, its contemporary improvement, and the customers of a transition to socialism.

The learn starts with a serious exam and comparability of 4 significant theories of capitalism, within the works of Marx, Weber, Schumpeter and Hayek. this can be via an research of the latest part of capitalism which has been conceptualised through Marxists thinkers in numerous methods as 'organised capitalism'', 'state monopoly', or 'late capitalism'. ultimately, Bottomore considers the query of a 'transition to socialism' within the diversified interpretations which were provided through Marxists on one facet, and through Weber, Schumpeter and Hayek at the different.

Theories of recent Capitalism can be useful in a variety of classes in social and political idea, and also will have an attract a broader readership concerned about problems with social and monetary coverage.

Extra resources for Die Deutsche Ideologie: Artikel, Druckvorlagen, Entwürfe, Reinschriftenfragmente und Notizen zu I. Feuerbach und II. Sankt Bruno (Marx-Engels Jahrbuch, 2003)

Sample text

Illusorischen gemein­ schaftlichen Interessen entgegentre­ tenden Sonderinteressen, dj? p r a k ti­ sc h e Dazwischenkunft u. Zügelung durch da? illusorisch „Allgemein“ Interesse als Staat nöthig. / /18/ Der Communismus ist für uns nicht ein Z u stan d, der hergestellt werden soll, ein I d e a l, wonach dj? Wirklichkeit sich zu richten haben. Wir nennen Communismus di? w ir k ­ lic h e Bewegung welche den jetzigen Zustand aufhebt. / /18/ *Diese „E n tfrem d u n g " , um den Philosophen verständlich zu bleiben, kann natürlich nur unter zwei p r a k ­ tisch en Voraussetzungen aufgehoben werden.

U. a. v. Chr. v. u. Z. Vergl. Vf. ZB. Verf. z. B. vgl. zB. zB d. und v. bei Personennamen Beibehalten werden alle Abkürzungen von bibliographischen Titelangaben - einschließlich p. p pag. pag - im laufenden Text, von Ländernamen und den entsprechenden Adjektiven, von Philosophie oder philosophisch sowie Abkürzungen mit der Endsilbe lieh. Abkürzungen von Namen wer­ den nicht aufgelöst. Alle anderen Abkürzungen sind in Editorschrift in der Schreibweise der Textgrundlage aufgelöst und unterpunktet.

1 bis 2 9 5 io i5 20 25 rn 35 4o ser Anfang ist so thierisch w ie das gesellschaftliche Leben dieser Stufe selbst, er ist bloßes Heerdenbewußtsein, & der M ensch unterscheidet sich hier vom Hammel nur dadurch, daß sein Bewußtsein ihm die Stelle des Instinkts vertritt, oder daß sein Instinkt ein bewußter ist. D ieses Hammel- oder Stammbewußtsein erhält seine weitere Entwicklung & Ausbildung durch die gesteigerte Produktivität, die Vermehrung der Bedürfnisse & die Beiden zum Grun­ de liegende ||15| Vermehrung der B evölkerung.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 32 votes